Konverter für XML-Dateoen der zusammenfassenden Meldung
Sie möchten die in der XML-Datei für die zusammenfassende Meldung enthaltenen Daten intern verarbeiten oder für Auswertungen nutzen? Dann hilft Ihnen unser Konverter um die Daten einfach und unkompliziert für die Verwendung mit einer Tabellenkalkulation oder Datenbank als CSV-Datei aufzubereiten.
Windows
Linux
Mac OS
Umwandlung der XML-Datei der ZM für die Tabellenkalkulation

Konverter für die Zusammenfassende Meldung

Beim innergemeinschaftlichen Warenverkauf ist die Abgabe einer zusammenfassenden Meldung Pflicht. Diese Meldung wird als XML-Datei von den jeweiligen Programmen zur Fakturierung oder Buchhaltung erzeugt. Diese wird dann bei der Finanzbehörde eingereicht.

Es liegt nahe, die bereits aufbereiteten Daten auch für eigene, interne Auswertungen oder weiterführende Verarbeitungen zu verwenden. Leider stehen diese nicht in jedem Programm für einen Export zur Verfügung. Mit unserem kostenlosen ZM-Konverter können Sie jetzt das genormte XML-Dokument für die weitere Verarbeitung umwandeln. Einfach per Mausklick.

Hinweise zur Benutzung

Das Programm ist vollständig selbsterklärend und Tooltipps zeigen beim Überfahren mit der Maus weitere Informationen an. Nichts desto trotz möchten wir im Folgenden die einzelnen Funktionen kurz vorstellen.
Anleitung für den ZM-Konverter
1

Trennzeichen

Legen Sie fest, wie die einzelnen Daten voneinander getrennt werden sollen (nur wenn die Daten nicht an eine Anwendung übergeben werden sollen),

Komma
Die Trennung erfolgt mit einem Komma "," zwischen den Werten
Semikolon
Daten werden mit einem Semikolon (;) abgetrennt
Tabulator
Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie Tab-getrennte-Dateien erzeugen möchten
2

Texterkennungszeichen

Je nachdem in welcher Anwendung Sie die Daten verarbeiten möchten kann die Verwendung von Texterkennungszeichen zwingend notwendig sein.

Ohne
Die Standardeinstellung. Normalerweise wird aufgrund der Daten aus der zusammenfassenden Meldung kein Zeichen benötigt.

Anführungszeichen
Jeder Wert in der exportierten Datei wird von Anführungszeichen umschlossen ("Wert").
3

Weiteres

In diesem Bereich legen Sie weitere optionale Einstellungen fest.

Umsatzart ausschreiben
Es erfolgt eine Umwandlung der Zahlencodes für die einzelnen Umsatzarten in Klartext um eine spätere Verarbeitung zu vereinfachen.

Senden an
Die Daten der ZM direkt an ein installiertes Programm übergeben. Eine CSV-Datei wird nicht erstellt. Aktuell wird die Tabellenkalkulation PlanMaker unterstützt.
4

Auswahl und Umwandlung

Klicken Sie auf diesen Button, wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben. Es öffnet sich ein Dialog zur Auswahl der XML-Datei der zusammenfassenden Meldung und im Anschluss erfolgt dann die eigentliche Konvertierung. Die Ausgabedatei wird im gleichen Verzeichnis gespeichert in dem sich auch die XML-Datei befindet.
5

Statusinformationen

Haben Sie eine CSV-Datei erzeugen lassen, finden Sie nach dem Abschluss der Umwandlung hier den Dateinamen. Wurden die Daten direkt an eine andere Anwendung übergeben wird hier der Name der Anwendung angezeigt. In allen Fällen erfolgt auch noch die Anzeige der Anzahl der bearbeiteten Datensätze.
6

ELSTER-Format

Beim Start der Anwendung ist das "CSV-Format der Import-Datei im BZSt-Verfahren Zusammenfassende Meldung" mit Stand 29.06.2011 voreingestellt. Sollte die Ausgabe angepasst werden, wird das ELSTER-Symbol ausgeblendet und die exportierten CSV-Dateien können nicht für ELSTER verwendet werden.

Senden an Anwendungen (nur Windows)

Die Daten der zusammenfassenden Meldung lassen sich anstelle der Ausgabe in eine CSV-Datei auch direkt an installierte Anwendungen übergeben. Dabei werden die Kopfzeilen fett gesetzt, die einzelnen Zellen erhalten die korrekte Ausrichtung und die Währungs-Spalte wird als solche definiert.

In der aktuellen Version unterstützt das Programm die Tabellenkalkulation PlanMaker der Firma SoftMaker, die Teil des gleichnamigen Office-Paketes ist. Weitere Programme könnten Zukunft folgen. Eine Prüfung, ob das gewählte Programm auf dem Computer auch installiert ist findet in der aktuellen Version nicht statt. Eventuelle Fehlermeldungen haben keinerlei Auswirkungen.
PlanMaker von SoftMaker mit den Daten der zusammenfassenden Meldung

Installation

Eine Installation des Programms ist nicht erforderlich. Entpacken Sie nach dem Download das ZIP-Archiv an einen beliebigen Ort in Ihrem Dateisystem. Achten Sie dabei lediglich darauf, dass die Verzeichnisse des Archivs korrekt entpackt werden. Im Anschluss können Sie das Programm mit einem Doppelklick auf die Datei "ZM Konverter" einfach starten.

Download

Laden Sie unseren Konverter für die zusammenfassende Meldung hier kostenlos herunter
Version 1.7.0
Laden Sie hier den kostenlosen ZM-Konverter für Ihr Betriebssystem herunter. Die Auslieferung erfolgt in Form eines ZIP-Archivs.
Das Programm erfordert keine Installation und kann daher von Benutzern ohne administrative Berechtigung sofort nach dem Entpacken des Archivs genutzt werden.

Microsoft Windows

Systemvoraussetzungen: lauffähig unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8/8.1 mit 10 MB freiem Plattenplatz

Apple Mac OS X

Systemvoraussetzungen: lauffähig ab Mac OS 10.7 mit 10 MB freiem Plattenplatz
Anwender von Mac OS Mountain Lion (10.8) oder höher klicken die Anwendung bitte mit ctrl-Klick an und wählen im Kontextmenü "Öffnen" aus. Dies erlaubt auch den zukünftigen Start ohne Blockade durch Gatekeeper.

Linux

Systemvoraussetzungen: Linux Mint 16 oder höher, Ubuntu 10.04 oder höher, Debian 6.0 oder höher, OpenSUSE 11.3 oder höher, Fedora 13 Desktop oder höher, CentOS 6.0 oder höher. Bei 64-Bit-Systemen werden die Bibliotheken GTK+ 2.20, glibc-2.11, libstdc++.so.6.0.13, libwebkitgtk-1.0.0 oder libgtkhtml benötigt (jeweils Mindestversion angegeben).
Es werden 10 MB freier Plattenplatz benötigt.
Bei der Verwendung fallen keine Kosten an. Eine Kommunikation über das Internet findet nicht statt. Für das vorliegende Programm bietet pbk solutions keinen Support außerhalb der hier angebotenen Informationen. Der Einsatz erfolgt auf eigenes Risiko. pbk solutions ist für möglicherweise aus dem Einsatz des Programms resultierende Schäden weder direkt noch indirekt verantwortlich zu machen.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Vereine.
Alle Preisangaben erfolgen exklusive der deutschen Mehrwertsteuer.